Adresse

Werne & Thiel
sensortechnic GbR
Untere Mühlewiesen 2a
D-79793 Wutöschingen
Tel 0049 (0) 77 46/24 25
Fax 0049 (0) 77 46/25 88
info@werne-thiel.de

Laborfeuchtemessung
MB35

MB35

Der erschwingliche Feuchtigkeitsanalysator Die MB35 bietet Ihnen die Genauigkeit und Zuverlässigkeit, die Sie für die Bestimmung von Feuchtigkeit benötigen. Kapazität: 35 g Ablesbarkeit: 0,001 g

Produktbeschreibung

Standardmäßig bietet der MB35:


• Die Halogen-Trocknereinheit für schnelle und gleichbleibende Temperaturen
• Hohe Präzision mit einer Ablesbarkeit von 0.001 g / 0.01% Feuchte
• Benutzerfreundliche Anwendungssoftware für einfache Bedienung
• Kompakte Bauweise für platzsparenden Einsatz in Produktion oder Labor
• Großes, hinterleuchtetes Grafik-Display mit übersichtlicher Darstellung der Daten
• GLP konforme Meßprotokolle mit Verbindung mit optionalem Drucker
• RS232 Schnittstelle zur Anbindung an einen Drucker oder Computer
• Menüführung in 5 wählbaren Sprachen (Deutsch, Engl., Franz., Ital., Span.)

 

Kompakte Feuchtebestimmer für jedes Budget.

Perfekt für den Einsatz in der Qualitätskontrolle der Nahrungs und Genussmittel-, Arzneimittel-, chemischen Industrie und mehr!
Die robusten, kompakten und ultraschnellen Feuchtebestimmer der Ohaus MB Serie geben Ihnen die Flexibilität und Genauigkeit, die Sie für die Feuchtebestimmung brauchen. Die MB Serie kombiniert
modernste Halogen-Heiztechnologie mit Präzisionswägetechnik, um damit eine noch schnellere und präzisere Methode zur Feuchtigkeitsanalyse zu bieten.

Ultraschnelles Heizen
Die Halogen-Heiztechnologie beginnt mit der Trocknung Ihrer Proben in Sekunden. Das reflektierende Innengehäuse dient zur gleichmäßigen Verteilung der Hitze und sichert damit akkurate Ergebnisse.
• Ultraschnelle Heizleistung – erreicht die gewünschte Probentemperatur in kürzester Zeit.
• Präzise Software – die die Temperatureinstellungen in 1°C bzw. 5 °C Schritten (Modellabhängig) kontrolliert.
• Schnellste Resultate – mit der Halogen Heiztechnologie,
die bis zu 40% schneller als die übliche Infrarot Trocknungsmethode
ist.
• Einfache Temperatur Kalibrierung – mit dem optionalen
Kalibrierset

 

Das Modell  MB-35

garantiert akkurate und wiederholbare Ergebnisse. Mit einem Wägebereich von 35 g, einer Ablesbarkeit von 1mg und
einer Reproduzierbarkeit von 0,03% (10 g Probe) können Standardaufgaben
schnell und einfach erfüllt werden.
• Anwenderfreundliche 3-Tasten-Bedienung
• Einfache Testprogrammierung für Standardaufgaben
• Temperaturbereich von 50 bis 160 °C in 5 °C Schritten
• Großes LC-Display mit Darstellung von %Feuchte, aktuelles Gewicht,
Temperatur und Probenzeit

 

 

 

 

 

 

Technische Daten

Versandgewicht (kg) 6,4
Waagschale (mm) 90
Abmessungen (B xHxT) (cm) 19 x 15 x 35
Nettogewicht (kg) 4,6
Stromversorgung 120 oder 240 VAC 50/60 Hz
Tarierbereich Gesamter Wägebereich, subtraktiv
Schnittstelle Bi-direktionale RS232 Datenschnittstelle
Feuchtigkeitsbereich 0.05% bis 100%
Kapazität (g) 35g
Ablesbarkeit (g) 0.01%/ 0.001g
Reproduzierbarkeit (Std Abw.) 0.10% (3 g Probe)
0.03% (10 g Probe)
Temperaturbereich 50° bis 160 °C in 5 °C Schritten
Zeiteinstellung 1–120 Minuten
30-Sekunden Schritte bis 60 Min.
1-Min.-Schritte von 60–120 Min
Displayanzeige %Feuchte, Temperatur, Zeit, Gewicht
Heiztechnik Halogen
Betriebstemperaturbereich 10° bis 40 °C
Anzeige 128 x 64 Pixel, hinterleuchtetes Grafik LC-Display

Prospekte

Laborfeuchtebestimmer Vergleichstabelle

Laborfeuchtebestimmer Vergleichstabelle

deutsch


Anwendungsbilder

MB35MB35 HeizelementMB35 und MB45Vergleichstabelle MB35 zu MB45

KontaktAGBImpressum
© 2001-2008 Werne & Thiel GmbH
 
stop autoplay vorheriges Bild nächstes Bild Galerie schließen