Adresse

Werne & Thiel
sensortechnic GbR
Untere Mühlewiesen 2a
D-79793 Wutöschingen
Tel 0049 (0) 77 46/24 25
Fax 0049 (0) 77 46/25 88
info@werne-thiel.de

OLAS - Absorptions- und Dichtemessung
Dichtenmessung im Beton-Restwasser

Dichtenmessung im Beton-Restwasser

Dichtemessung im Beton-Restwasser In Deutschland werden gegenwärtig im Jahr ca. 40 Mio. m³ Transportbeton hergestellt. Rund 2 bis 3% davon können üblicherweise nicht ver arbeitet werden. Diese Betonrestmasse stammt beispielsweise aus Beton, der vom Kunden nicht abgenommen wurde, oder von Beton, der nach der Lieferung an den Innenwänden der Trommelbehälter der Lieferfahrzeuge haftet. Kann diese Betonrestmasse nicht recycelt werden, muss sie als Sondermüll teuer entsorgt werden. Die Transportbetonindustrie bemüht sich schon seit vielen Jahren um einen Übergang von einer reinen Entsorgungstechnik zu einer Materialwirtschaft in geschlossenen Stoffkreisläufen. Doch dies erfordert neue Messsysteme und neue Technologien. Die Firma „Werne & Thiel sensortechnic“ hat sich dieser Herausforderung angenommen und mit dem „OLAS-Messsystem“ (Optical Light Absorption Sensor) ein revolutionäres Online-Messverfahren zur Bestimmung der Dichte von Betonrecyclingwasser entwickelt.

Technische Dokumentationen

OLAS  Online - Dichtemessung im Betonrestwasser

OLAS Online - Dichtemessung im Betonrestwasser

deutsch

OLAS - Kurze Einführung

OLAS - Kurze Einführung

deutsch

Prospekte

OLAS - Pressebericht

OLAS - Pressebericht

deutsch

In der Presse

Dichtemessung im Beton Restwasser

Dichtemessung im Beton Restwasser

deutsch

Bericht über das OLAS System in der Fachzeitschrift BWI

Bericht über das OLAS System in der Fachzeitschrift BWI

englischdeutschfranzösisch

Pressebericht - OLAS - BFT 04/2009

Pressebericht - OLAS - BFT 04/2009

deutschenglisch


Anwendungsbilder

Einbauskizze Messung im Becken/ TankEinbauskizze Messung in der Rohrleitung (z.B. über der Wasserwaage)Messelektronik im Schutzgehäuse montiert am Rande des Restwasser-BeckensEintauchen des Messkopfes ins Beton-restwasser Becken [2]
Darstellung einer realistischen Messkurve von Betonrestwasser im optionalen OLAS-TPC (Touch Panel Control)Messelektronik im Schutzgehäuse montiert am Rande des Restwasser-Beckens (2)Einfache und wartungsfreundliche Montage der Messkopfvariante zur Messung unmittelbar über der Wasserwaage (Kundenspezifische Lösung)Messelektronik im Schutzgehäuse montiert am Rande des Restwasser-Beckens (3)
Eintauchen des Messkopfes ins Beton-restwasser Becken [1]Eingebauter OLAS Messkopf in einem Restwassertank [2]Eingebauter OLAS Messkopf in einem Restwassertank [1]Messkopf zur Messung in 2,5 - oder 3 Zoll Rohren (z.B. über der Wasserwaage)
OLAS Messkopf in bestehende Rohr-Systeme (über der Wasserwaage)

KontaktAGBImpressum
© 2001-2008 Werne & Thiel GmbH
 
stop autoplay vorheriges Bild nächstes Bild Galerie schließen